Offshore Yacht CharterOffshore Yacht Charter
Forgot password?

Abenteuerliche Mitsegelurlaube

Für jeden, der gern auf dem Wasser ist … ideal für Individualeisende und Paare (wir berechnen keinen Zuschlag für Alleinreisende) Die Gruppe besteht maximal aus 8 Passagieren + 2 Besatzungsmitgliedern.

Abenteuerlich?

Die Segelyacht Cherokee bietet Segelreisen in Fahrgebieten an, wo wenig bis keine anderen Anbieter unterwegs sind. Der Grund dafür ist der höhere Schwierigkeitsgrad, der höhere Anforderungen an das Schiff und an die Besatzung stellt. Die Schönheit dieser Gebiete und die Herausforderung des Seesegelns machen diese Fahrgebiete so interessant. Die Umstände sind täglich anders. Das bedeutet, dass man sich auf den Wind und auf die Gezeiten einstellen muss. Es ist das Leben in und mit der Natur!

Was beinhaltet ein Mitsegelurlaub?

Sie können ohne Segelerfahrung mit uns mitsegeln. Sie können auch mit uns mitsegeln, wenn Sie Ihre eigenen Erfahrungen beispielsweise bei einem Seesegeltraining oder während eines Meilenmachers ausbauen möchten. Am ersten Tag erläutern wir alles. Danach hängt es von Ihnen selbst ab, wie fanatisch Sie mitmachen möchten. Sie müssen beim Segeln nicht mithelfen, da Sie Urlaub haben und tun können, was Sie möchten. Relaxen oder ein Buch zu lesen gehört auch zu den Möglichkeiten. Die Besatzung besteht aus dem Skipper und einem Bootsmann/einer Bootsfrau, die auch kochen. (auch vegetarisch). Wir finden es natürlich toll, wenn Sie dabei helfen. (Wenn nicht beim Kochen, dann beim Abwaschen. :O) )

Das Mitsegeln bietet unzählige Vorteile. Das Schiff ist top in Ordnung, die Besatzung regelt alles und der Skipper kennt die schönsten Fleckchen und geschützte Ankerplätze. Sie können beispielsweise an einer Reise teilnehmen, die eine Woche dauert oder Sie können die aufeinanderfolgenden Reisen miteinander kombinieren und so lange mitfahren, wie Sie möchten. Im Fahrschema werden all unsere Segelurlaube nebst Daten und Preisen übersichtlich aufgeführt. Sie können das Schiff und die Besatzung auch privat für eine der Teilreisen mieten, um beispielsweise mit der Familie Urlaub zu machen oder wenn es einen besonderen Anlass gibt. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir informieren Sie gern hinsichtlich der Möglichkeiten.

WORRY LESS, ENJOY MORE!

zeilvakanties

Segelurlaube mit Zeit für Sightseeing

Bei den Reisen der Kategorie C legen wir jeden Abend in einem Hafen an oder gehen vor Anker. Im letzteren Fall können wir meistens mit unserem Beiboot zum Land übersetzen. Während dieser Reisen haben wir in der Regel einen Tag eingeplant, an dem wir im Hafen liegenbleiben, um beispielsweise eine schöne, lange Wanderung, eine Bustour oder die beeindruckende “Black cab” Tour durch Belfast zu machen.

Nachhaltig

Unsere Segelurlaube sind umweltfreundlich. Wir legen pro Woche durchschnittlich 300 km mit Hilfe von Windenergie zurück. Wir probieren so viel wie möglich biologischen Proviant einzukaufen. Wir kochen auch gern vegetarisch. Wir verwenden an Bord biologisch abbaubare Seife und Kühlflüssigkeit. Der Müll wird getrennt. Unser Sonnenpaneel gewinnt genug Energie für den Kühlschrank. Damit der Stromverbrauch nicht so hoch ist, verwenden wir LED-Lampen. Der Boiler wird mit der Restwärme des Aggregates und des Motors erwärmt. Dadurch ist immer genug warmes Wasser vorhanden, um auch duschen gehen zu können, wenn wir vor Anker liegen.

Kategorien Segelreisen

Unsere Segelurlaubs wurden in unterschiedliche Kategorien unterteilt, vom aktiven Segeln bis hin zum relaxten “Inselspringen”. Alle Segelurlaubs haben ihre eigene Kategorie (A-E). Auf diese Weise können Sie ganz einfach auswählen, was Ihnen am besten gefällt.

zeilvakantie categorie A

Segeltörn Kategorie A:
Überfahrt und Meilentörn für Segler die Hochseesegeln wollen. Es wird nachts durch-gesegelt im Wachsystem.

Zeilvakantie categorie B

Segeltörn Kategorie B:
Kürzere Überfahrt, bei der nachts nicht gesegelt wird. Vom Wetter abhängig kann es sein, dass wir ab und zu erst spät im Hafen ankommen.

Zeilvakantie categorie C

Segeltörn Kategorie C:
Die Tagesetappen sind kurzer und bei den Segeltörns dieser Kategorie ist manchmal Zeit eingeplant, um auch einen extra Tagesausflug an Land zu machen.

Zeilvakantie met Yoga

Segeltörn Kategorie D:
Specials, Segel Expeditionen in weniger bekannte Segelreviere bis hin zu „Segelurlaubs mit Yoga“.

zeilvakantie categorie E

Segeltörn Kategorie E:
Segeltörn und Hochesee Segelkurs.

Das Buchen eines Segelurlaubes

Sie finden unser Buchungsformular auf der Webseite unter Segelurlaub buchen. Wenn Sie das Buchungsformular ausfüllen und an uns senden, erhalten Sie so schnell wie möglich eine Bestätigung, in der wir mitteilen, ob wir noch Platz haben. Danach erhalten Sie eine E-Mail mit den für Sie wichtigen Informationen, unserem Vertrag und der Rechnung.

Sie finden bei jeder angebotenen Segeltörn auch eine Teilnehmerliste (Geschlecht, Alter und Nationalität). Auf diese Weise können Sie bereits im voraus sehen, wer mit uns segelt und wie viele Plätze noch frei sind. Sie finden bei jeder angebotenen Segeltörn auch eine Teilnehmerliste (Geschlecht, Alter und Nationalität). Auf diese Weise können Sie bereits im voraus sehen, wer mit uns segelt und wie viele Plätze noch frei sind.

Bei einigen unserer Segeltörns kann man eine extra Übernachtung wie in einem Bed & Breakfast für 45,- € pro Person pro Nacht buchen. Die Möglichkeit eine extra Übernachtung zu buchen, wird im Segeltörn Plan gekennzeichnet.

Segeltörn Preise 

Der Bordpreise ist der tatsächliche Preis des Schiffes mit Besatzung, Dieser Betrag muss im Voraus bezahlt werden.

Die Bordkasse ist für die Verpflegung an Bord (auch für die Crew), für Sprit, Wasser, Elektrizität und die Hafengebühren, aber exklusiv Ausflüge, Speisen und Getränke an Land. Der Beitrag muss zu Beginn der Segeltörn beim Einschiffen bar bezahlt werden (in der richtigen Valuta). Am Ende der Segeltörn bekommt jeder Teilnehmer den übrigen Betrag zurück.

Bei weniger als 4 Teilnehmern, ist die Bordkasse manchmal nicht ausreichend. In diesem Fall gibt es einen Aufpreis von € 50, – pro Person.

Rabatt auf Segeltörns (Bordpreise)

Kunden-Rabatt:
Buchen Sie innerhalb eines Jahres einen zweiten Segeltörn, dann bekommen Sie 5% Rabatt.

Segeltörn Gruppenrabatt:
Buchen Sie mit eine Gruppe (ab 3 Personen) dann bekommen Sie 5% Rabatt pro Person.

Segeltörn Jugendermäßigung:
Sind Sie unter 29 Jahre alt, dann bekommen Sie 10% junge Leute / Studenten Rabatt.

Die Segeltörn Rabbat kan nicht mit einander combiniert werden

Zahlungsfrist

Nachdem Sie uns Ihre Anfrage geschickt haben, erhalten Sie von uns eine Bestätigung per E-Mail und eine Vereinbarung mit der Rechnung.

– Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage, die Zahlung muss jedoch immer vor Reiseantritt bezahlt wurden.
– 
Wenn Sie vor April buchen, wird die Rechnung in zwei geteild, mit einer Anzahlung von 50%.

Die Bordkasse wird beim Einschiffen an den Skipper bezahlt (bitte beachten Sie die korrekte Währung).

 

Einschiffen und Transfer

Die Daten des Einschiffens und Ausschiffens für die einzelnen Segelreisen finden Sie unter Segeltörns. Eingeschifft wird immer um 18.30 Uhr (örtliche Zeit) und ausgeschifft wird am letzten Tag der Reise morgens um 10.30 Uhr. Das Schiff liegt an diesen beiden Tagen still und wartet in einem gut erreichbaren Hafen auf Sie. Sie können leider nicht eher an Bord kommen, da wir am Anreisetag das Schiff reinigen und einkaufen müssen.

Falls Sie eher ankommen, können Sie probieren, Ihr Gepäck beim Hafenmeister zu hinterlassen bzw. auf einer Terrasse oder in einem Pub warten, bis es 18.00 Uhr ist. Die Möglichkeiten werden auf dem Hafengrundriss wiedergegeben, den Sie vor Ihrer Anreise herunterladen können.

Wenn Sie an Bord kommen, teilen wir die Kabinen ein. Gegen 19.00 Uhr gibt es das Abendessen. Nach dem Essen erläutert der Skipper, wie es an Bord zugeht und erteilt einige Sicherheitsanweisungen. Es ist für Sie selbst und für die anderen Anwesenden wichtig, dass Sie während dieser Erläuterungen anwesend sind.

Sie müssen die An- und Abreise vom/zum Schiff selbst organisieren. Unter Transfer finden Sie diesbezüglich ausführliche Informationen. Hier können Sie auch einen Grundriss mit Reiseinformationen herunterladen und für Ihre Reise zum Hafen ausdrucken. Sehen Sie sich auf der Webseite auch alles unter dem Stichwort Gepäck an. Hier wird erläutert, was Sie für den Segelurlaub mitnehmen sollten und was nicht.

Einteilung der Kabinen

Die Kabinen werden bei Ihrer Ankunft vom Skipper eingeteilt. Im Gegensatz zu Reiseanbietern, die im Mittelmeer unterwegs sind, teilen wir die Kabinen so ein, das Unbekannte nicht nebeneinander im Bett liegen müssen. Unbekannte, Männer oder Frauen, können sich aber eine Kabine teilen, wenn diese mit einem Doppelstockbett ausgestattet ist. Wenn Sie eine Kabine für sich allein beanspruchen möchten, können Sie diese im Voraus reservieren. Die Kosten dafür betragen dann 1,5 x den Bordpreis.

Sehen Sie sich hier die Einteilung des Schiffes an.

Essen und Trinken während der Segelreise

Jeden Abend werden an Bord leckere und nahrhafte Mahlzeiten zubereitet. Mahlzeiten, die gut füllen, mit viel Gemüse oder Salat. Der Bootsmann/die Bootsfrau (Boots) kocht. Die Passagiere sollen aber beim Kochen und beim Abwaschen mithelfen. Dies geschieht auf eigene Initiative und es ist ein geselliger Bestandteil der Reise. Der Boots kauft vor der Reise alles ein. Sollten Sie Allergien haben oder Vegetarier sein, dann bitten wir Sie darum, dies auf dem Buchungsformular anzugeben. Der Skipper ist auch Vegetarier, Sie brauchen sich also nicht beschwert zu fühlen, wenn Sie angeben, vegetarisch essen zu möchten. Es werden so viel wie möglich biologische und nachhaltige Nahrungsmittel eingekauft.

Am letzten Abend gehen wir an Land essen. An diesem Abend müssen Sie das Essen selbst bezahlen. Der Skipper kennt tolle, bezahlbare Restaurants in denen jeder lecker essen kann. Sollten Sie dennoch lieber irgendwo anders essen gehen wollen, dann ist das natürlich auch möglich. Sie brauchen sich nicht verpflichtet zu fühlen, mit der Gruppe essen gehen zu müssen.

zeilvakanties informatie

 Die Unterschiede zu anderen Anbietern

– Das Fahrgebiet (mit Wind).
– Eine schöne und schnelle Segelyacht, die seetüchtig, komfortabel, vollständig ausgerüstet und gut unterhalten ist.
– Der Motor kommt so wenig wie möglich zum Einsatz. Deshalb haben wir auch kein straffes “von Tag zu Tag” Schema.
– Die Besatzung hat die richtigen Papiere und verfügt über die entsprechenden Erfahrungen.
– Der Bootsmann/die Bootsfrau kocht und kauft ein.
– Für Vegetarier wird auch gut gekocht.
– Unbekannte werden nicht miteinander für ein Doppelbett eingeteilt.
– Die Besatzung schläft in einer eigenen Kabine, also nicht auf der Bank oder an Deck.
– WC-Papier kann durch die Toilette gespült werden. Es muss also nicht in einen Mülleimer geworfen werden.
– Im Nachhinein keine Buchungskosten oder überraschende Kosten.
Der Bordpreis + die Bordkasse = Vollpension. Ansonsten bezahlen Sie lediglich Ihre Transferkosten. Wenn an Land gegessen und getrunken oder an Exkursionen teilgenommen wird, müssen Sie dies natürlich selbst bezahlen.
– Die Woche hat bei uns 7 Tage, das klingt logisch, aber bei vielen Kollegen hat eine Woche 8 Tage, dadurch scheinen die Reisen günstiger zu sein.