Offshore Yacht CharterOffshore Yacht Charter
Forgot password?

Hochsee Segelkurs,  Erfahrungstörn | Offshore Yacht Charter

 

No-nonse Hochsee Segelkurs/ Trainingstörn  für Seesegler in der Praxis

Praktische Segelkurs/ Ausbildungstörns für Segler die ihre erworbenen Kenntnisse in Erfahrung umwandeln möchten, gebe ich während einiger unserer Segelreisen zusätzliche mündliche und schriftliche Erklärungen über das ‚wie und warum‘ des Hochsee Segelns. Wir erwarten dann aber auch von Ihnen Einsatz und aktive Teilnahme während die Segeltraining .

Während die Erfahrungstörn bekommen Sie die Gelegenheit selber die Route zu planen und die Navigation vorzubereiten. Wir werden auch mehr Zeit mit der Segeltrimm und der Bedienung der Leinen und Winschen verwenden. Wenn Sie dies beherrschen lernen Sie das Steuern nach Wind und Wellen. Der Kompass wird dabei abgedeckt!

Zeezeiltraing - zeezeilcursus - Segelkurs
zeezeiltraining zeilen hijzen
Zeezeiltraining-Erfahrungstörn
zeezeilcursus-Ausbildungstörn

Inhalt unserer Hochsee Segelkurse

Das Hochsee Segelkurs besteht aus den folgenden Teilen:

1) Routenplanung und Taktik anhand von:

– Wetterbericht
– Erwarteten Strömungen und Wellen
– Gezeiten
– Studium der Seekarten, des Pilots und/oder des Almanachs
– Wiederholung: Unterschied zwischen wahren Kurs und Kompasskurs und Lichterführung der Schiffe

2) Navigation:

– Waypoints und Routen eingeben
– Position während der Fahrt in die Karte plotten
– Der Kompasskurs bestimmen
– Logbuch führen
– Verwendung von A.I.S.
– Radarbeobachtungen
– Ausguck halten und Handpeilungen um einen Kollisionskurs zu bestimmen
– Beim Anlaufen eines Hafens im Dunkeln an Hand der Blinkfrequenzen und der Peilungen die Bojen identifizieren

3) Handhabung des Bootes und Segeltechnik:

– Segeltrimm
– Segeltraining
– Reffen
– Leinen werfen und Erklärung, wie Sie mit einer Spring ablegen können
– Besondere Aufmerksamkeit wird der (schnellen) Bedienung der Segel und der Leinen gewidmet. Sie lernen auch, worauf Sie besonders achten sollten.

4) Segeln mit der Natur und Antizipieren:

Die Natur entscheidet wie der Törn verläuft. Es gibt Faktoren, die im Hafen schwierig oder nicht einzuschätzen sind, wie:

– Windstärke und -richtung
– Wellenhöhe und -richtung
– Durch den Wind verursachte Strömungen

Außerdem stimmen die Wettervorhersagen nicht immer. Darum machen wir anhand der Wetterkarten, der Bewölkung, der Werte des Barografen und unter Berücksichtigung von eventuellen Landeffekten selber eine Einschätzung über die mögliche Entwicklung des Wetters. Es gibt dabei keine im Vorhinein festgelegten Entscheidungen, sondern die Planung muss immer flexibel sein, um, falls dies notwendig ist, zu Plan B überzugehen oder den Plan anzupassen.

Zeezeiltraining navigatie-zeezeilcursus-Ausbildungstörn
Zeezeiltraining AIS radar - Erfahrungstörn
Zeezeiltraining - Segelkurs

Meilentörn,  Erfahrungstörn und Fahrzeit

Erfahrung und/oder Seemeilen sammeln für Ihren SKS Sportküstenschifferschein oder SSS Sportseeschifferschein. Meilen oder Fahrtage können für Ihren Segelschein oder Fahrtenbuch aufgeschrieben werden. Für SSS Sportseeschifferschein Anwärter ist dieses eine Möglichkeit sich schon einmal mit dem Radar, Wetter und der Yachtführung vertraut zu machen.Schauen Sie im Segelurlaub Törnplan den Segelreisen mit Kategorie E (Hochsee Segeln).

Geplante Segelkurse

Informieren Sie sich im Törnplan über die Mitsegelmöglichkeiten und Ausbildungstörns.

Segeln bei schwerem/schlechtem Wetter

“Vom schlechten Wetter überfallen werden” … das gibt es eigentlich nicht. Wer auf See segelt, muss immer auf schlechtes Wetter vorbereitet sein. Wir hoffen für unsere Seesegeltrainings, bei denen dies ein Thema ist, immer auf ein bisschen schlechtes Wetter, damit wir die folgenden Dinge behandeln können:

 

– Wann muss man reffen?

– Fock reffen (auf dem Vordeck)

– Sturmtaktiken

– Beiliegen

– Try sail setzen*

– Seeanker ausbringen**

* Wir setzen lieber ein zusätzliches Reff anstelle eines Try sails. Warum wir das tun, werden Sie während des Trainings merken. Das Try sail kommt zu seinem Recht, wenn das Großsegel gerissen ist bzw. wenn dem Reißen des Großsegels vorgebeugt werden soll.

Zwaarweer zeilen zeezeiltraining

** Es ist sehr schwierig, den Seeanker bei starkem Wind auszubringen oder einzuholen, da enorme Kräfte auf das Schiff wirken. Aus diesem Grund üben wir dies nur unter guten Wetterbedingungen und sicher nicht, wenn der Wind Richtung Küste weht.

Wider Erwarten kein schlechtes Wetter? Das ist kein Problem. Wir zeigen abends auch Videos.