Offshore Yacht CharterOffshore Yacht Charter
Forgot password?

Was sollte man für den Segelurlaub mitnehmen?

Segeltörn packliste

Wir möchten Sie bitten, keine Hartschalenkoffer mitzunehmen. Diese sind sehr unpraktisch, da sie sich im Schiff schwierig verstauen lassen. Es ist besser, die Sachen in einer zusammenfaltbaren Tasche, wie z. B. in einer Wochenendtasche mitzunehmen. Alle Kabinen an Bord verfügen über Schränke. Wir empfehlen, nicht zu viel Gepäck mitzunehmen, da der Platz an Bord sehr begrenzt ist.

Wichtige Dinge (Pflicht)

– Reisepass, lieber keinen Personalausweis, da wir regelmäßig außerhalb der territorialen Gewässer unterwegs sind.
– Internationale Krankenversicherungskarte / “European health Insurance Card.

Kleidung

– Wind und wasserdichte Segelkleidung (Segelkleidung kann bei uns gemietet werden.)
– Eventuell auch leichte Regenkleidung zum Wandern
– Warme (Fleece) Pullover
– Mütze
– Eventuell Handschuhe
– Warme Socken und eventuell Pantoffeln.
– Sonnenbrille und/oder Cap
– Thermounterwäsche

Nördlich des Ardnamurchan point (Oban) in Schottland empfehlen wir sogar zwei Lagen Thermokleidung übereinander, aus dünner Merinowolle und dicker fleece. Obwohl das Wetter schön sein kann, kann es hier sehr kalt sein. Dann wäre es schade, wenn man aufgrund der falschen Kleidung das Segeln nicht genießen kann.  Thermokleidung muss nicht teuer sein. Vielleicht haben Sie diese sogar schon vom Wintersport? Sie können die Thermokleidung auch online bei Decathlon bestellen.

Wat mee nemen op zeilvakantie

Schuhe

– Wir empfehlen, 2 Paar Schuhe mitzunehmen. (oder Schuhe und Stiefel) Während des Segelns (sportliche) Schuhe mit guter Haftung. Bitte keine schwarzen Sohlen oder Hacken. (Surfschuhe sind nicht geeignet).
– Bei den Segelreisen in den nördlichen Fahrgebieten oder während der Überfahrten sind Stiefel mit  antislip ein Muss. Sehen Sie sich beispielsweise die Optionen bei Decathlon an. Sie können auch Stiefel bei uns mieten. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten.
– Während des Segelns möchten wir nicht, dass Sie Latschen tragen oder barfuß laufen. Das ist zu gefährlich. Teva Sandalen (mit Klettverschluss oder verstellbaren Riemchen) können getragen werden.
– Für die Duschen in den Yachthäfen sind Badelatschen praktisch.
– Wanderschuhe nur mitbringen, wenn eine Wanderung im Programm steht. Für die normalen Wanderungen nach dem Segeln sind diese Schuhe meistens nicht notwendig.

 

 

Bettzeug

Bringen Sie bitte einen Schlafsack mit. (Tipp: Sehen Sie sich bei Decathlon um), bei den Reisen im Mittelmeer ist eine Decke ausreichend. Sie können auch einen Schlafsack/eineBettdecke bei uns mieten. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten. Spannbettlaken, Kissen und Kissenbezug sind an Bord. Diese brauchen Sie nicht mitzunehmen.

 

 

Waschsachen

Wir haben einen großen 90 l Boiler an Bord, der durch die Kühlung des Aggregates erwärmt wird. Aus diesem Grund kann man an Bord jederzeit duschen. (Beispielweise, wenn wir vor Anker liegen). Jeder Yachthafen hat auch duschen, die natürlich größer sind, als die Duschen an Bord. Auch hier können Sie duschen. Nehmen Sie die gebräuchlichen Sachen in einer kleinen Waschtasche mit. Achten Sie bitte darauf, dass die Seife und das Shampoo biologisch abbaubar sind.

Wie bereits eher genannt, können Badelatschen für die Duschen in den Yachthäfen praktisch sein, obwohl die sanitären Einrichtungen in den Yachthäfen, sowieso in den nördlichen Regionen, meistens sehr sauber sind.

Bevor die Reise beginnt, erhalten Sie ein Handtuch und einen Waschlappen. Sie können mehr Handtücher und Waschlappen mitnehmen, falls Ihnen dies zu wenig erscheint.

 

Sonstige

– Sonnencreme, mit hohem Lichtschutzfaktor

Optional:
– ein gutes Buch
– Ohrstöpsel
– Kamera
– Mückencreme mit DEET
– Schottische anti midget creme: “Smidge That Midge” (Vor allem zu empfehlen, wenn wir auf den Süßwasserkanälen fahren, vor Ort oder online zu erwerben, unter www.amazon.co.uk)
– Medikamente gegen Seekrankheit (sehen Sie sich hier unten weitere Informationen an)

Drucken Sie bitte Ihre segeltörn packliste:

zeilvakantie bagage checklist

Um das Reisegewicht verringern zu können, können Sie folgende Sachen bei uns mieten:

 

Segelanzüge

Für 30,- € pro Woche können Sie einen kompletten Segelanzug bei uns mieten. Da wir nur einen begrenzten Vorrat haben, muss dieser im Voraus reserviert werden. Zu den Segelanzügen gehören Fleece-Halswärmer mit Kapuze. (separat vom Anzug)

Stiefel

Gummistiefel mit losem, waschbaren Innenfutter, für 10,- € pro Segelreise. Bitte auch diese im Voraus reservieren, da der Vorrat begrenzt ist.

Bettdecke

20,- € pro Segelreise, auch diese bitte aufgrund des begrenzten Vorrates im Voraus reservieren.

zeilkleding huren

Währung

In Nord-Irland, Schottland und England müssen Sie mit Pfund bezahlen. Auch die Bordkasse muss hier in Pfund Sterling bezahlt werden. (Irland nutzt den Euro.) Wenn Sie gelandet sind, können Sie am Flughafen oder in der Wechselstube Geld abheben. Sehen Sie sich den Kurs auf der Webseite währungsrechner an.

Was unternimmt man gegen Seekrankheit?

Wenn Sie seekrank werden, können Sie Pillen gegen Seekrankheit in der Drogerie oder in der Apotheke kaufen:

– Cinnarizine
– Domperidon (= Touristil)
– Scopoderm-Pflaster (Für den Fall, dass es zu spät ist, die Pillen gegen Seekrankheit noch einzunehmen.)
– Vitamin C (groβe Tabletten) und Ingwer scheinen auch zu helfen.

Nehmen Sie bitte KEINE Primatour Tabletten. Hiervon wird man müde und benommen, dass kann an Bord gefährlich sein. Die Ergebnisse dieses Präparates sind sowieso zweifelhaft, hinzu kommen Nebenwirkungen wie: dass einem schlecht wird und man sich übergeben muss.

Im Allgemeinen muss man sich erst an den Seegang gewöhnen. Darum versuchen wir immer den ersten Tag so kurz und so ruhig wie möglich zu gestalten. Häufige Ursachen für Seekrankheit sind Übermüdung sowie zu wenig gegessen zu haben. Darum fahren wir erst nach einem guten Frühstück los und haben im Cockpittisch auch anti-Seekrankheitsessen im Griffbereich.